Region Ostküste Malaysia


 

Aktuelle Zeit auf Lang Tengah: 0:01 Uhr
Zeitzone: +08
Die Wettervorhersage für die nächsten drei Tage:

27°
Stark Bewölkt
06:5519:22 +08

Gefühlt: 31°C
Wind: 8km/h 180°
Feuchtigkeit: 78%
Druck: 1011.85mbar
UV-Index: 0

Sa.So.Mo.
29/25°C
29/25°C
30/25°C


Die Ostküste Malaysias zieht sich vom Süden Thailands bis runter zum Zipfel der Malaiischen Halbinsel und grenzt hier an den Stadtstaat Singapur. Sie hat schöne Korallenriffe und traumhafte Sandstrände zu bieten, an die jedes Jahr viele Schildkröten ( auch die Lederschildkröte ) zu Eiablage kommen.

Unser Besuch in dieser Region begrenzte sich auf Pulau ( auf deutsch Insel ) Lang Tengah und wir haben die Zeit hier sehr genossen. Die Strände sind einfach grandios, das Wasser glasklar und die Menschen offen und freundlich. Ein toller Urlaub zur richtigen Reisezeit doch da gilt es aufzupassen. Wer zwischen Oktober und März auf die Inseln an der malaiischen Ostküste ( Redang, Lang Tengah oder Perhentian Island ) reisen möchte wird enttäuscht werden. Viel Resorts sind zu diesen Zeiten geschlossen, da der Monsun recht ungemütliches Wetter bringt. Starke Winde und viel Regen machen die Überfahrt unmöglich und gefährlich.

Da die verfügbaren Unterkünfte begrenz und die Reisemonate eingeschränkt sind empfiehlt es sich in der Hochsaison seine Unterkünfte vorab zu reservieren. Es könnte sonst passieren, dass eine Übernachtung am Strand notwendig wird.

So schön die Strände hier auch sind und so klar das Wasser ist, wer spektakuläre Tauchgänge erwartet sollte in eine andere Region reisen. Vergleichbar mit den Riffen um Sipadan ist die Region an der Ostlüste der Malaiischen Halbinsel sicher nicht.

Auch sollte Rücksicht auf die Sitten und Gebräuche der hier lebenden Menschen genommen werden. Der Genuss von Alkohol in der Öffentlichkeit oder allzu freizügige Kleidung sind nicht überall gerne gesehen und als Gast sollte man sich an die Regeln halten.